Trister CL-Alltag nach dem Gipfeltreffen!!!Letztes Gruppenspiel gegen BATE Borisow

Nach dem Bundesligagipfel gegen die Dortmunder Borussia geht es am Mittwoch den 05.12. weiter in der Champions League mit dem letzten Gruppenspiel. Es geht um Platz 1 inder Gruppe der wichtig für die weitere Ausgangsposition wäre. Aber der Gegner ist nicht zu unterschätzen. Unrühmliche Gedanken an das Hinspiel sagen aus mit halber Kraft wird man diese weissrussische Mannschaft nicht besiegen können. Schliessen wir an die Leistung wie gegen Dortmund an werden wir die 3  Punkte holen die wir gegen die Lüdenscheider schon verdient gehabt hätten.

Im Gefühl des sicheren Weiterseins wird es wohl zu Rotationen kommen. Sowohl verletzungsbedingte (Badstuber,Robben) als auch belastungsbedingte Veränderungen könnten anstehen. Einsätze für Tymostschuk, Rafinha,Gomez etc. winken. An dieser Stelle möchte bavaria-sauerland auch die besten Genesungswünsche an Holger richten. Komm schnell wieder zurück

Der Gegner ist brandaktuell Meister der weissrussischen Liga geworden. Da dieses Saison jahresweise ausgetragen wird ist hier die Saison mit den 25.11 ausgelaufen. Hier siegte BATE noch einmal mit 2:1

Lasst uns den Gruppensieg einfahren!!!!! DIE BAYERN!!!!

 

Zu Schluss wünschen wir einen guten Verlauf im letzten Gruppenspiel und an dieser Stelle dann auch noch schöne Feiertage..aber ein par Punkte sind ja noch zu vergeben bzw eine Runde im Pokal zu überstehen.

 

Kommentar verfassen