Projekt “Lasst uns den Pott aus London zurückholen” geht in die Nächste Runde – Auswärts gegen die Gunners kein Zuckerschlecken

Am 19.02.2013 geht es weiter in der Champions League. Gegner diesmal ist keine Unbekannte und zum 13ten mal in Folge im Achtefinale anzutreffen – ARSENAL London.

Die Engländer werden die nächste Hürde bilden die es zu nehemn gilt um den Pott, der uns im letzten Jahr “gestohlen” wurde wieder zurück zu holen. Aber auch die Londoner streben eine mögliche Finalteilnahme in der eigenen Stadt an.Spiel gegen englische Mannschaften sind immer von hoher Brisanz aber wir haben mit den Gunners gute Erfahrungen.

Zweimal waren sie Gegner in der Champions League. Zuletzt 2004/2005. Damals siegte die Bavaria zu Hause 3:1 und es genügte dann eine 1:0 Niederlage auf der Insel um eine Runde weiterzukommen. Damals hiessen die namentlichen Duelle Lehmann-Kahn , Sagnol-Henry oder Lucio-Bergkamp. Am 19.02. erwartet uns auch ein Wiedersehen mit Lukas Podolski und Per Mertesacker. Die ganz großen Namen vermisst man bei Arsenal aber dennoch steckt genug Qualität in der Mannschaft um einen ansehnlichen Fussball zu spielen. Aktuell belegt der FC Arsenal den 6. Platz in der englischen Premier League.

Unsere “Rod´n” sind derzeit in guter Form. So konnten die ersten 3 Spiele in der Bundesliga locker gewonnen werden. Aber nun beginnen die Wochen der Wahrheit. Sowohl in der CL als auch im Pokal gegen die ” Lüdenscheider” stehen entscheidende und prestigereiche Partien an. Auch in der Bundesliga sollte man noch weiter siegreich durch die Lande ziehen, damit wir schon bald unseren Song singen können ” Deutscher Meister sind wir schon im März”.

Für das Hinspiel im Emirates Stadium heisst es eine gute Ausgangsposition zu schaffen um dann in München das Weiterkommen zu sichern. Die bisherige Auswärtsstärke unserer Jungs in der Bundesliga ist in der CL noch nicht so zum Tragen gekommen. Dennoch kann man zuversichtlich in die beiden Partien gehen.

Lasst uns die “Inselaffen” in die Knie zwingen und unseren Traum den Pokal zu holen weiterträumen..

auf geht´s ihr Rod´n!!!!!!

 

 

Ein Gedanke zu “Projekt “Lasst uns den Pott aus London zurückholen” geht in die Nächste Runde – Auswärts gegen die Gunners kein Zuckerschlecken

Kommentar verfassen