La bestia Negra vs Alte Dame – Duell der Liga Dominatoren

Servus liebe Bayern Anhänger,

heute ist es wieder soweit. Es ist Champions-League-Time. Und heute geht es um die Wurst. Die Zeit ist gekommen um Taten sprechen zu lassen. Und zu Gast heute in der allianz-Arena ist eine alter Weggefährte –
die alte Dame aus Turin.

Es wird ein Duell auf Augenhöhe sein bei der jeder Fehler böse bestraft wird und es um Kleinigkeiten geht die ein Weiterkommen oder ein Ausscheiden bedeuten.

zum den Teams:

bei uns läuft alles bestens. Auch wenn der 9:2 Sieg nicht überbewertet werden darf war es doch schon eine Glanzleistung gegen den HSV. Heute wird aber eine andere Gegenwehr erfolgen die eine änliche Leistung erfodert um ein achtbares Ergebnis für das Rückspiel in Turin zu erzielen. Bayern wird gegenüber dem Spiel einige Umstellungen vollziehen. So wird erwartet das Müller, Ribery und Mandzukic ind die Startformation rücken und die bärenstarken Shaquiri,Robben und pizzaro ersetzen. Aufgrund einer Sperre muss der zuletzt überragenden Martinez aussetzen. Für ihn wird Luis Gustavo einrücken. Spannend wird sein wie man das Abwehr-Bollwerk der Turiner bezwingen kann denn die letzten 5 Partien gingen allesamt zu Null an die Italiener.

Bei den Turiner sticht das Mittelfeld besonders heraus. Neben den aus Leverkusen bekannten Arbeitstier Arturo Vidal ist Andrea Pirlo Dreh- und angelpunkt des Turiner Spiels. Hier gillt es die Hebel anzusetzen und jegliche Kreativität im Keim zu ersticken. Sollte dies gelingen dann ist schon mal ein guter Grundstock gelegt. Denn alles andere was bei Juve auf dem Feld steht ist nicht Weltklasse aber gehobene internationale Klasse.

so erwarten wir nun das Spiel heute abend um 20:45 Uhr.. Wichtig ist das zunächst die eigene Null gehalten wird. So könnte man mit einem 1:0 oder 2:0 Sieg gut gerüstet nach Turin fahren..

Ich wünsche allen einen erfolgreichen CL-Abend und das die Rod´n wieder zeigen wer den Pott holen will…und mit den Italienern haben wir ja noch so einige Rechungen zu begleichen…

mit bajuwarsichem Gruß

Bavaria Sauerland

Kommentar verfassen