Sieg am 14. Spieltag – FCB vs Braunschweig 2:0

FCB vs Braunschweig – Robben macht alles klar

Nach dem Gruppenspiel in der Champions League bei ZSKA Moskau (3:1) unterhalb der Woche nahm unser Trainer Pep Guardiola zwei Änderungen in seiner Startelf vor. Daniel van Buyten und Thiago kamen für Boateng und Lahm in die Mannschaft. Mario Mandzukic und Diego Contento kehrten nach überstandenen muskulären Problemen in den Kader zurück und saßen zunächst auf der Bank. Manuel Neuer führte unser Team erstmals in einem Heimspiel als Kapitän aufs Feld.

Auf FCB.de ist zu lesen:

Der FC Bayern baut seine Siegesserie immer weiter aus. Am 14. Bundesliga-Spieltag gewann der Rekordmeister sein Heimspiel gegen Aufsteiger Eintracht Braunschweig mit 2:0 (2:0) und feierte damit den 28. Sieg im Jahr 2013. Zudem blieb die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola auch im 39. Spiel in Folge ungeschlagen.

Bei diesem Spiel war ausnahmsweise mal niemand von unserem Fanclub vertreten.

Aufstellung FCB:
Neuer – Rafinha, Van Buyten, Dante, Alaba – Martínez – Müller (57. Mandzukic), Thiago, Kroos, Robben – Götze

Aufstellung Braunschweig:
Davari – Elabdellaoui, Bicakcic, Dogan, Theuerkauf – Bellarabi, Kratz, Caligiuri (79. Oehrl), Boland, Jackson (59. Korte) – Kumbela

Tore:
1:0 Robben (2.)
2:0 Robben (30.)

Detailierte Berichte auf:
www.fcbayern.de
www.bild.de

Kommentar verfassen